Projekt-2-Abb-4

Schimmel-Gutachter in Berlin: Hilfe vom Profi

Seit mehr als 20 Jahren ist das IGU – Ingenieurbüro Gesundheit+Umwelt Ihr zuverlässiger Partner, wenn Sie bei Schadstoffbefall, wie etwa im Fall von Schimmel, einen Gutachter für Berlin oder andernorts in Deutschland benötigen. Als Sachverständige kümmern wir uns um die Erkennung, Untersuchung und Beseitigung von allen Mängeln an Immobilien, die das Gebäude oder gar Ihre Gesundheit schädigen können. Häufig auftretende Schadstoffe sind beispielsweise künstliche Mineralfasern (KMF), Löse- und Holzschutzmittel sowie Formaldehyd oder Asbest. Unser Team wird geleitet von den Umweltingenieuren Dipl.-Ing. Beate Wagner und Dipl.-Ing. René Fuchs. Jährlich führen wir über einhundert Untersuchungen durch und erstellen entsprechende Schimmelgutachten.

Schadstoffmessung durch Ihren Schimmel-Gutachter aus Berlin

Unser Angebot richtet sich bei weitem nicht nur an Privatleute oder Unternehmen. Wir verfügen darüber hinaus langjährige Erfahrung in der Arbeit für Behörden, Versicherungen oder Gerichte. Zu unseren Tätigkeitsfeldern als Sachverständige für Schimmel gehören die Beratung und Analyse, die Schadstoffmessung, sowie die Sanierungsbegleitung und -kontrolle, wenn es neben Schimmelpilzen auch um Brandschäden und Gerüche bzw. Hausschwamm oder andere Schadstoffe geht. Dabei kommen unsere Dienstleistungen nicht erst dann zum Tragen, wenn bereits ein Befall oder Schaden vorliegt. Auch im Rahmen eines Umbaus oder beim Kaufabschluss einer Immobilie inspizieren wir die entsprechenden Räumlichkeiten. In diesem Zusammenhang führen wir die wichtigsten Messungen durch und nehmen Proben von Material und Oberflächen. Diese geben wir ausschließlich an zertifizierte Umweltlabore innerhalb Deutschlands, um sie dort analysieren zu lassen. Der vom Umweltbundesamt herausgegebene Schimmelpilz-Leitfaden bildet dabei die Grundlage unserer Analyse der Ergebnisse.

Unsere Anschrift:

IGU - Ingenieurbüro Gesundheit + Umwelt
Tel.: 030-588 53719
Goethestr. 3
10623 Berlin

Entwicklung von umfangreichen Sanierungskonzepten

Nachdem Schadstoffquellen bzw. Ursachen von Feuchtigkeit ermittelt wurden, erstellen wir bei Bedarf Sicherheits- und Sanierungskonzepte. Darüber hinaus fertigen wir Ausschreibungsunterlagen an, um aus unseren regionalen Partnern für Berlin die Fachfirmen zu ermitteln, die die notwendigen Arbeiten an dem betroffenen Objekt sachgerecht ausführen. Sie kümmern sich zunächst um die vollständige Erfassung sowie die Beseitigung der Schadensursache und die professionelle Abgrenzung des gesamten Schadenumfangs.

Gerichtfeste Schimmelgutachten vom Fachmann

Unser Ingenieurbüro ist ein öffentlich bestellter und vereidigter Sachverständiger der IHK für Schimmelpilze und Schadstoffe. In dieser Funktion fertigen wir Schimmelgutachten an, die nicht nur verständlich sind und vor Gericht Bestand haben, sondern auch Verbesserungsempfehlungen für die jeweilige Situation aufweisen. Wir sind darüber hinaus auch bei einem Brand- oder Wasserschaden als Gutachter tätig und überprüfen sämtliche Gebäude von privaten Häusern und Wohnungen über Büroräume bis hin zu Schulen und Kindergärten auf mögliche Feuchteschäden.

Wenn Hausschwamm oder Schimmelpilz an Wänden entdeckt wird, sollten sofort Gegenmaßnahmen eingeleitet werden. Andernfalls kann Schimmel in der Wohnung sehr schnell gesundheitsbedrohlich werden. Vor allem Kinder und ältere Menschen sind gefährdet. In einem solchen Fall setzen wir Luftmessungen und weitere messtechnischen Methoden für die Schimmelgutachten ein. Damit diagnostizieren wir das Ausmaß und die Ursache des Befalls durch Schimmelpilze oder Hausschwamm sowie von Baufeuchte oder solcher Feuchtigkeit, die sich in den Wänden befindet. Auf der Basis dieser Untersuchungen entstellen wir dann ein entsprechendes Schimmelgutachten. Auch Dämmmaterial von Gebäuden ist häufig von Schadstoffen befallen und wird durch das IGU untersucht. Im Rahmen einer umfassenden Aufklärung informieren wir Sie über die Risiken, die bei einer weiteren Nutzung der befallenen Räume besteht und erläutern darüber hinaus die nötigen Voraussetzungen für eine effektive und langwirkende Schimmelsanierung.

Berlin als deutsche „Sanierungshauptstadt“ in Sachen Schimmel

In Berlin sind nur noch wenige Gebäude erhalten, die aus dem Mittelalter oder der frühen Neuzeit stammen. Als Gründe dafür gilt etwa der Bauboom während der Industrialisierung im 19. Jahrhundert ebenso wie die beiden Weltkriege in der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts. Die Bundeshauptstadt besticht eher durch gründerzeitlichen Altbaucharme als durch prunkvolle Bauten aus Renaissance oder Barock. Gerade in der ehemals geteilten Stadt Berlin findet man nach wie vor Zeitzeugen aus damaligen DDR-Zeiten: Lange Zeit lagen ganze Stadtviertel wie der Prenzlauer Berg oder das Gebiet rund um den Hackeschen Markt geradezu brach. So bröckelte an vielen Fassaden der Putz und ein großer Teil der historischen gewachsenen Stadt an der Spree verfiel. Seitdem hat sich schon einiges getan: Viele Gebäude, die vor der Wiedervereinigung stark vernachlässigt wurden, sind mittlerweile saniert worden. Nicht nur in diesen Teilen Berlins ist es daher sinnvoll, bei einer Sanierungsbegleitung wie auch bei anderen Fragen rund um Baubiologie und Schadstoffuntersuchungen auf das Expertenwissen erfahrener Gutachter für Schimmel zurückzugreifen.

Kostenlose Schimmelberatung für Berlin

Unser Hauptstadtbüro befindet sich in der Goethestraße im Stadtteil Charlottenburg, unmittelbar an der Technischen Universität Berlin und dem zoologischen Garten. Von hier aus sind wir nicht nur im Stadtgebiet im Einsatz. Wenden Sie sich vertrauensvoll an das IGU – Ingenieurbüro Gesundheit+Umwelt, wenn Sie eine Beratung für Schadstoff-, Feuchtigkeits- oder Geruchsprobleme bzw. einen Gutachter für Schimmel benötigen. Unsere kompetenten Mitarbeiter stehen Ihnen kostenlos per Telefon und gerne auch persönlich mit Rat und Tat zur Seite.

Zuletzt angesehen